sprechstunde-oben
blockHeaderEditIcon
leer
blockHeaderEditIcon
    
Notfall-oben
blockHeaderEditIcon
logo-1
blockHeaderEditIcon
Logo-rechts
blockHeaderEditIcon
Titel - Fruchtbarkeit / Ungewollte Kinderlosigkeit
blockHeaderEditIcon

Fruchtbarkeit / Ungewollte Kinderlosigkeit

Text - Fruchtbarkeit / Ungewollte Kinderlosigkeit
blockHeaderEditIcon
Text - Fruchtbarkeit / Ungewollte Kinderlosigkeit
blockHeaderEditIcon
Dieses Problem betrifft etwa 20% aller Paare. Frühestens nach 1 Jahr ohne erfüllten Kinderwunsch sind Abklärungen sinnvoll. In der Regel beginnen diese bei der Frau und bestehen in einem sog. Kontrollzyklus, während dem zu bestimmten Zeitpunkten hormonelle Untersuchungen sowie eine Ultraschalluntersuchung kurz vor dem erwarteten Eisprung durchgeführt werden, um zu sehen, ob ein Eisprung stattfindet. Ist dieser nachgewiesen worden, folgt die Untersuchung des Mannes bei einem Urologen.

Sind die Untersuchung bis dahin normal ausgefallen, muss noch die Durchgängigkeit der Eileiter geprüft werden, was wir ambulant in der Praxis durch eine Kontrastmittelsonographie (HyCoSy) der Gebärmutter und der Eileiter anbieten können. Bei besonderer Vorgeschichte die Bauchspiegelung mit Farbdurchspülung der eileiter zu erwägen. Beides sind ambulante Eingriffe.
Bild - Fruchtbarkeit / Ungewollte Kinderlosigkeit
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*